hochdosierte Vitamin D3/K2 Tropfen

CHF34,90

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • Zur Verhinderung von Vitamin D-Mangel
  • hochdosiertes Vitamin D3 + K2, vegetarisch
  • 10ml, 300 Tropfen/Flasche, 1 Tropfen alle 5 Tage
  • Vitamin D3: 5000 IE (125 µg)
  • Vitamin K2 all-trans MK-7: 200µg
  • zur Erhaltung normaler Knochen
  • zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor und zu einem normalen Calciumspiegel im Blut
  • zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion
  • zur Erhaltung normaler Zähne
  • für eine normale Funktion des Immunsystems
  • gelöst in MCT-Öl (Kokosbasis)
Artikelnummer: 401 Kategorien: ,

Beschreibung

Hochdosierte Vitamin D3/K2 – Tropfen zur zur Erhaltung normaler Knochen sowie zur normalen Muskelfunktion

In unseren Breitengraden ist eine Supplementation von Vitamin D3 zu empfehlen, da unser Körper, vor allem im Winter, aufgrund der geringen Sonnenbestrahlung nicht genügend Vitamin D produzieren kann. Ausserdem ist eine Aufnahme durch Lebensmittel (zB. Fisch, Eier, Pilze) auch bei ausgewogener Ernährung kaum möglich.

Viele Menschen in Mitteleuropa halten sich aufgrund eines modernen Lebensstils täglich stundenlang in geschlossenen Räumen auf und wenn sie dann einmal an die frische Luft gehen wird die Aufnahme des Sonnenlichts oft gehemmt durch Sonnenschutzmittel oder Make-up mit Lichtschutzfaktor.

Vitamin D hemmt den Knochenabbau und stärkt gleichzeitig das Immunsystem

Vitamin D trägt besonders bei:

  • zur Erhaltung normaler Knochen
  • zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor und zu einem normalen Calciumspiegel im Blut
  • zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion
  • zur Erhaltung normaler Zähne
  • zu einer normalen Funktion des Immunsystems

Ausserdem spielt hat Vitamin D eine wichtige Funktion bei der Zellteilung.

Vitamin D ist fettlöslich

Vitamin D ist in Wirklichkeit kein richtiges Vitamin, sondern ein Hormon, welches du in der Haut unter Einfluss der UVB-Strahlung bildest. Wird Vitamin D über die Nahrung aufgenommen, erfolgt die Resorption von Vitamin D im Darm. Dafür ist immer auch etwas Fett erforderlich. Aus diesem Grund ist unser vegetarisches Vitamin D in MCT-Öl auf Kokosbasis gelöst.

Vitamin D wird im Fettgewebe und in der Leber gespeichert. Sind die Speicher einmal gefüllt, ist es deshalb auch nicht nötig, jeden Tag Vitamin D zu sich zu nehmen. Von unserem Vitamin D3/K2 benötigst du nur alle 5 Tage einen Tropfen.

Welche Aufgaben hat Vitamin K?

Vitamin K2 trägt bei:

  • zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • zur Erhaltung normaler Knochen bei

Dieses Vitamin reguliert also die Blutgerinnung. Das ist wichtig, damit man nicht schon bei kleinsten Wunden verblutet. Ausserdem leitet Vitamin K Calciumüberschüsse im Blut in die Knochen. Dies verhindert, dass das Calcium nicht an den Blutgefässwänden oder in Form von Nierensteinen abgelagert wird. Auch Vitamin K ist fettlöslich. Es ist ausserdem ein starkes Antioxidans.

Unser Lebensstil kann den Vitamin K – Haushalt stören

 Da auch Vitamin K zu einem geringen Teil von den Bakterien in unserer Darmflora gebildet wird, kann eine Störung derselben durch Alkoholkonsum, Lebererkrankungen oder Medikamenten die Produktion im Darm stören. Die Folgen sind Blutgerinnungsstörungen, Störungen im Bindegewebs- und Knochenstoffwechsel, erhöhtes Risiko für Osteoporose oder Arterienverkalkung.

Warum sollte ich hochdosiertes Vitamin D3 immer kombiniert mit Vitamin K2 einnehmen?

Vitamin D3 und K2 – die perfekte Synergie

 Vitamin D fördert die Resorption von Calcium. Mit Einnahme von Vitamin D wird auch mehr Calcium aufgenommen, was ohne Vitamin K2 zu einer Fehlverteilung im Körper führen kann. Einfach gesagt, erhöht sich damit die Calciumkonzentration im Blut. Dieses Calcium im Blut muss der Körper verwerten können, da es sich sonst in den Gefässen und Organen ablagert und zu gefährlichen Verkalkungen führt. Die Ursache für diese Calciumablagerungen ist allerdings nicht der erhöhte Calcium-Spiegel, sondern das fehlende Vitamin K2, welches der Körper zur Verwertung des Calciums benötigt.

Vitamin K2 aktiviert über die beiden Proteine Osteocalcin und Matrix Gla Protein (MGP) die Calciumverwertung im Blut, so dass das Calcium aus dem Blut in die Knochen und Zähne gelangt.

Wie kann ich Vitamin K sonst noch aufnehmen?

Vitamin K1 ist vor allem in grünem Gemüse (Brokkoli oder Spinat) enthalten. Vitamin K2 wird von Bakterien im gesunden Darm gebildet. Über deine übliche Ernährung kannst du leider nur einen sehr geringen Teildecken.

Vitamin K2 ist wirkungsvoller als Vitamin K1

 Vitamin K2 hat eine wesentlich geringere Halbwertszeit (3 Tage) als Vitamin K1 (1,5 Stunden. Mit Vitamin K2 (MK7) erreichst du deshalb deutlich wirkungsvollere Blutpegel.

Weshalb MK-7 (all-trans)?

Vitamin K2 gibt es in verschiedenen Formen. MK-7 all-trans hat die beste Bioverfügbarkeit. Sie kann am besten aufgenommen werden und ist im Körper auch deutlich länger aktiv als andere Formen.

Dailyyours Vitamin D3+K2 ist vegetarisch und enthält Vitamin K2 all-trans MK7.

Produkte-Infos

  • hochdosiertes Vitamin D3 + K2, vegetarisch
  • 10ml, 300 Tropfen/Flasche, 1 Tropfen alle 5 Tage
  • Vitamin D3: 5000 IE (125 µg)
  • Vitamin K2 all-trans MK-7: 200µg
  • zur Erhaltung normaler Knochen
  • zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor und zu einem normalen Calciumspiegel im Blut
  • zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion
  • zur Erhaltung normaler Zähne
  • für eine normale Funktion des Immunsystems
  • gelöst in MCT-Öl (Kokosbasis)

Zutaten

  • MCT-Öl (Kokosbasis)
  • Cholecalciferol (Vitamin D3 vegetarisch)
  • Menachinon-7 (Vitamin K2 all-transMK-7)

Datenblatt

Nährstoffe je:1 TropfenNRV*
Vitamin D35000 IE (125µg)2500%
Vitamin K2200µg267%

Verzehrempfehlung

Jeden 5. Tag 1 Tropfen unter die Zunge.

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Wichtig: Patientinnen und Patienten, die Antikoagulantien (blutgerinnungshemmende Medikamente), sollten vor der Einnahme von Vitamin K-Präparaten ihre Ärztin oder ihren Arzt konsultieren.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „hochdosierte Vitamin D3/K2 Tropfen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.