Happy Mena – die perfekte Unterstützung in den Wechseljahren

Mit Happy Mena durch die goldene Zeit

Dailyyours Happy Mena unterstützt dich in den Wechseljahren mit den natürlichen Inhaltsstoffen Yamswurzel, Hopfen, Nachtkerzenöl, Mönchspfeffer und den wichtigen Vitaminen B1, B6 und Biotin. Es trägt bei zur Regulierung der Hormontätigkeit, zur Verringerung von Müdigkeit und zur Erhaltung normaler Schleimhäute. Unsere Kapseln sind vegan, hormonfrei und ohne Rotklee- und Soja-Isoflavone.

CHF29,90

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
In den Warenkorb

Happy Mena – Wechseljahre

CHF29,90

zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
  • zur Unterstützung während den Wechseljahren
  • 90 Kapseln / Dose
  • Nachtkerzenöl mit 22,5mg Gamma-Linolensäure pro Tagesdosis
  • Wild Yams Extrakt mit 25mg Diosgenin pro Tagesdosis
  • enthält wertvollen Mönchspfeffer Extrakt
  • mit unterstützendem Hopfen
  • Mit Vitamin B1, B6 und Biotin
  • Zwei Kapseln / Tag
  • Regulierung der Hormontätigkeit
  • für Psyche, Schleimhäute, Haut
  • 100% vegan
Artikelnummer: 501 Kategorien: , ,

Beschreibung

Happy Mena – perfekt während der Wechseljahre

Dailyyours Happy Mena ist die perfekte Unterstützung während deiner Wechseljahre. Die hormonelle Umstellung beginnt oft schon mit 40 Jahren und kann sich bis zu 10 Jahre hinziehen. Die Wechseljahre beginnen mit einem Progesteronabfall. Progesteron ist der Vorläufer von Östrogen, stimuliert aber gleichzeitig die Östrogenrezeptoren. Dadurch wird die körpereigene Östrogenproduktion angekurbelt. Somit lassen sich die ersten Anzeichen wie zB. Hitzewallungen, Übelkeit oder häufiges Aufwachen in der Nacht therapieren. Oft werden diese ersten körperlichen Signale zuerst gar nicht mit den Wechseljahren in Verbindung gebracht. Zu den typischen Beschwerden gehören:

  • Hitzewallungen
  • Übelkeit
  • Schlafstörungen, Müdigkeit
  • Stimmungsschwankungen, Niedergeschlagenheit, Traurigkeit, Depressionen
  • Schwindel
  • Reizbarkeit
  • Unruhe und Konzentrationsstörungen
  • Herzbeschwerden
  • Haarausfall
  • Gewichtszunahme
  • Libidomangel, Trockenheit der Vaginalschleimhäute

Viele Frauen leiden unter einem oder mehreren dieser Symptome. Eine Verbesserung der Ernährung spielt in dieser Zeit eine wichtige Rolle.  Happy Mena kann dich in dieser Phase deines Lebens mit den folgenden Nährstoffen und der darin enthaltenen Phytohormone (pflanzliches Progesteron, pflanzliches Östrogen) wirkungsvoll unterstützen:

Hopfen

Echter Hopfen wurde 2007 zur Arzneipflanze des Jahres gekürt. Hopfen wird aufgrund seiner beruhigenden, angstlösenden und schlaffördernden Wirkung schon seit Jahrhunderten sehr geschätzt. Ausserdem enthält Hopfen sogenannte Phytoöstrogene, welche dem natürlichen Östrogen sehr ähnlich sind. Aufgrund ihrer Fähigkeit, an Östrogenrezeptoren zu binden und dadurch ähnliche Effekte wie körpereigene Östrogene auszulösen, wird Phytoöstrogenen die Möglichkeit nachgesagt, klimakterische Beschwerden zu mildern und das Osteoporose-Risiko zu senken. Phytoöstrogene sind somit mit der Wirkung der Hormonersatztherapeutika vergleichbar (Quelle Wikipedia).

Mönchspfeffer (lat. Agnus castus) (Volksmund auch: Keuschlamm)

Die im Volksmund Keuschlamm genannte Pflanze deutet darauf hin, wofür die Pflanze im Altertum verwendet wurde. In Klöstern wurden die gemahlenen Samen als Gewürzpulver in hohen Dosen gebraucht, um den Geschlechtstrieb abzuschwächen. Bei geringer Dosierung bewirkt er das Gegenteil. Der lateinische Name weist ebenfalls darauf hin: agnos = Lamm/unschuldig, castus = sauber/keusch. Mönche im Mittelalter «pfefferten» mit den zerhackten scharfen Früchten dieses 2 – 3,5 m hohen dekorativen Strauches ihr Essen. Den Früchten wird bei Männern eine libidovermindernde Kraft nachgesagt. Bei Frauen regen sie die Libido an.

Mönchspfeffer stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, Zentralasien und Indien. Er gedeiht vorwiegend an Flussufern und Bachbetten. Die Samen haben einen pfefferartigen Geruch. Bei Frauen regt er die Gelbkörperhormon-Produktion an, was die Wirkung beim prämenstruellen Syndrom (PMS) erklärt. Ausserdem wird er zur Linderung von Wechseljahrbeschwerden eingesetzt. 1998 verlieh die Deutsche Gesellschaft für Phytotherapie dem Schweizer Forschungsteam um Dr. Daniel Berger den Rudolf-Fritz-Weiss-Preis. Berger und sein Team konnten nachweisen, daß die Inhaltsstoffe der Samen, wie Aucubin, Agnusid, Casticin, ätherische Öle und spezielle Fettsäuren, gut verträglich gegen das prämenstruelle Syndrom wirken, da sie die körpereigene Progesteronbildung anregen. Dank diesem wissenschaftlichen Nachweis ist Agnus castus zu einer der wichtigsten Heilpflanzen für die weibliche Hormonregulierung geworden. Durch diese zyklusregulierende Wirkung ist es den Frauen den ganzen Monat hindurch wohler und sie können entspannter der täglichen Arbeit nachgehen.

Nachtkerze

Die Nachtkerze stammt ursprünglich aus Nordamerika. Die amerikanischen Ureinwohner zerstampften die ölhaltigen Samen der Pflanze zu einem Brei und behandelten damit Geschwüre und Hautkrankheiten. Das Öl ist reich an ungesättigten Fettsäuren. Die Pflanze ist progesteronhaltig und ihre Samen enthalten hohe Anteile an Gamma-Linolensäure (10%). Sie wird bei Wechseljahrbeschwerden, sowie bei trockener Haut und trockenen Schleimhäuten eingesetzt. Epileptiker sollten die Nachtkerze meiden, da vermutet wird, dass Gamma-Linolensäure in höherer Dosierung die Gefahr von epileptischen Anfällen steigern kann.

Yamswurzel

Die Yamswurzel stammt ebenfalls aus Nordamerika. Der riesige Vorteil dieser Pflanze ist das darin enthaltene Diosgenin. Die Yamswurzel unterstützt ohne Nebenwirkungen die Hormontätigkeit mit pflanzlichem Diosgenin, das wie Progesteron wirkt und den periodischen Hormonwechsel im Körper der Frau harmonisiert. Diosgenin wird vom Körper verwendet, um verstärkt körpereigenes DHEA (DeHydroEpiAndrosteron) herzustellen. DHEA dient als Vorstufe für das Hormon Östrogen.  Diosgenin stimuliert auch die Produktion von DHEA  in den Drüsen der Nebennieren. DHEA ist in der Forschung bekannt als „verjüngend“, das heisst es verlangsamt den Alterungsprozess. Wir empfehlen Wild Yams bei Hitzewallungen, Unruhe, Depressionen, Spannungen der Brüste, Nervosität und Gereiztheit. Während der Schwangerschaft sollte Yamswurzel gemieden werden.

Vitamin B1, B6 und Biotin

Biotin trägt bei:

  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems
  • zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen
  • zur normalen psychischen Funktion
  • zur Erhaltung normaler Haare
  • zur Erhaltung normaler Schleimhäute
  • zur Erhaltung normaler Haut

Vitamin B1 trägt bei:

  • zu einem normalen Energiestoffwechsel
  • zu einer normalen Funktion des Nervensystems
  • zur normalen psychischen Funktion
  • zu einer normalen Herzfunktion

Vitamin B6 trägt unter anderem bei:

  • zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • zur Regulierung der Hormontätigkeit

Happy Mena ist die perfekte Unterstützung während deiner Wechseljahre.

Produkte - Infos

  • zur Unterstützung während den Wechseljahren
  • 90 Kapseln / Dose
  • Nachtkerzenöl mit 22,5mg Gamma-Linolensäure pro Tagesdosis
  • Wild Yams Extrakt mit 25mg Diosgenin pro Tagesdosis
  • enthält wertvollen Mönchspfeffer Extrakt
  • mit unterstützendem Hopfen
  • Mit Vitamin B1, B6 und Biotin
  • Zwei Kapseln / Tag
  • Regulierung der Hormontätigkeit
  • für Psyche, Schleimhäute, Haut
  • 100% vegan

Nährstoffe

Nährstoffe je:2 KapselnNRV*
Nachtkerzenölpulver562,5 mg-
enthält Gamma- Linolensäure22,5 mg-
Hopfenextrakt150 mg-
Wild Yams Extrakt125 mg-
enthält Diosgenin25 mg-
Mönchspfeffer Extrakt20 mg-
Vitamin B61,4 mg100%
Vitamin B11,1 mg100%
Biotin50 µg100%

Zutaten

51,1% Nachtkerzenöl (Herkunft: China), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), 13,6% Hopfen Extrakt, 11,4% Wild Yamx Extrakt, Trennmittel: pflanzliche Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, 1,8% Mönchspfeffer Extrakt, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminhydrochlorid, Biotin.

Verzehrempfehlung

2 Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit zu einer Mahlzeit einnehmen.

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Geschlossen, kühl, trocken, lichtgeschützt und ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Happy Mena – Wechseljahre“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.